FAQ

Wer kann teilnehmen?

Jeder kann mitmachen und helfen. Unabhängig vom Alter, gemeinsam im Team oder alleine. Schulen, Schulklassen, Vereine, Familien oder Freunde. Es geht hierbei nicht um Schnelligkeit oder wer die meisten Runden läuft, sondern um die Sache an sich.

Warum laufen wir?

Die gesamte Summe an Spenden, die die Läufer mit ihrer Teilnahme sammeln geht an das Kinder- und Jugendhospiz des Hospiz Stuttgart.

Wie wird gespendet?

Den Spendenbetrag kann jedes Team oder jeder Einzelläufer selbst festlegen. Es besteht die Möglichkeit pro gelaufene Runde einen Betrag zu spenden oder vorher einen Gesamtbetrag festzulegen. Sucht euch am besten einen Sponsor. Nach der Veranstaltung erhaltet ihr eine Urkunde mit dem Spendenbetrag. Dieser kann dann direkt an uns überwiesen werden oder wir ziehen ihn per Lastschriftverfahren von eurem Konto ein.

Wie finden wir Sponsoren?

Wer selbst keine Unterstützer findet kann jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Wir versuchen zu vermitteln.

Wann findet der Lauf statt?

25. Juli 2020 von  8:00 bis 20:00. Die Veranstaltung geht über 12 Stunden. Jeder kann einsteigen und aussteigen wann er möchte. Gerne können auch Pausen eingelegt werden. 

Wo wird gelaufen?

Normalerweise im Sportzentrum Leinfelden, Randweg 10, 70771 Leinfelden-Echterdingen.
Gelaufen wird auf der 400-Meter-Bahn im Stadion. In 2020 findet der Lauf aufgrund der Coronasituation erstmals digital statt. Hierfür wird ab Mitte Juni eine App zur Verfügung gestellt, die es jedem Teilnehmer erlaubt seinen Lauf, den er absolvieren kann wo er möchte, zu tracken. Die App wandelt die gelaufene Strecke in Runden um. 

Wie melde ich mich an?

Normalerweise über das Anmeldeformular auf www.handinhand-spendenlauf.de. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Nachmeldung am Veranstaltungstag von 07:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Sportzentrum. Die Anmeldung ist kostenlos. In 2020 findet die Anmeldung jedoch ausschließlich über die App statt.

Wie läuft die Erfassung der Runden?

Über die in der Startnummer eingelassenen Transponder werden die Rundenzeiten der Läufer erfasst. Im Jahr 2020 wird die Erfassung der Runden per App erfolgen. Dazu muss die App aktiviert werden und das Handy während des Laufes am Läufer getragen werden.

Wo bekomme ich etwas zu essen?

Es wird eine Bewirtung am Veranstaltungstag mit verschiedenen Speisen und Getränken geben.

Weiterhin steht für die Läufer eine Verpflegungsstation auf der Gegengerade zur Verfügung. Entfällt in 2020!

Anfahrt?

Am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad sowie öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen auch Parkplätze zur Verfügung. Entfällt in 2020!

Umkleiden?

Toiletten und Umkleiden sind im Sportzentrum ausreichend vorhanden. Wir übernehmen keine Haftung! Entfällt in 2020!

Startunterlagen?

Können am Veranstaltungstag ab 7:30 Uhr im Sportzentrum abgeholt werden. Im Jahr 2020 sind keine Unterlagen nötig.

Rahmenprogramm?

Wir sorgen für einen unvergesslichen Tag! Für Musik, Bewirtung, Kinderprogramm ist gesorgt. Näheres vor der Veranstaltung. 

© 2018 Hand in Hand - Initiative zur Förderung des Kinder- und Jugendhospiz des Hospiz Stuttgart e. V.

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram